Pressestimmen

zurück

düdingen

Musik verbindet

Solo, in einer Band, mit Instrument oder Stimme - die Schüler von David’s Music World bewiesen ihr Können.
Sie wurde erst vor knapp fünf Jahren gegründet, doch die Musikschule David’s Music World in Düdingen war von Anfang an sehr beliebt. Heute zählt sie gut 300 Schüler. Am Jahreskonzert bewiesen Schüler, Jugendliche und Erwachsene ihr Können. «Der Auftritt am Jahreskonzert ist freiwillig. Wir zwingen niemanden dazu», sagt David Aebischer, Gründer und Inhaber der Musikschule.
«Mit Musik Brücken schlagen» lautete das Motto des Konzerts, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Abend zog. Die Bühne war mit einem kleinen Holzsteg dekoriert, auf eine Leinwand wurden Dias von Brücken projiziert, und unter den vorgetragenen Stücken waren Klassiker wie «Bridge over troubled water» oder «Sur le pont». Zu hören waren alle Stilrichtungen wie Klassik, Rock, Blues oder auch Jazz. Solisten spielten Eigenkompositionen, und ganze Bands traten auf.
Eröffnet wurde das Konzert von Klavierlehrer Ivo Crmaric mit der Ouvertüre zum Musical «Sarah», das von Mitgliedern der Musikschule komponiert wird. Es soll 2002 uraufgeführt werden. hus

TOP